Ballistische Schutzweste CEST® 2 SK1 mit Stichschutz

119,90 €   inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 20 Werktage

Verfügbarkeit: lieferbar
Achtung: Derzeitige Lieferzeit 30-40 Tage.   Wir produzieren nach Ihrer Bestellung in unserem Werk sehr zeitnah Ihre Schutzweste. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 20 Tage. Diese kann aber bei...
Beschreibung

Achtung: Derzeitige Lieferzeit 30-40 Tage.

 

Wir produzieren nach Ihrer Bestellung in unserem Werk sehr zeitnah Ihre Schutzweste. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 20 Tage. Diese kann aber bei hoher Auslastung auch bis zu 30 Tage dauern.

Unentdeckt mit unserer „CEST 2“ Unterziehschutzweste. Einer der leichtesten und dünnsten Westen auf dem Markt, setzt dieses System den Standard für versteckte Westen mit echtem überlappendem Seitenschutz.

--

Unentdeckt mit unserer „CEST 2“ Unterziehschutzweste. Eine der  leichtesten und dünnsten Unterziehwesten auf dem Markt, setzt dieses System den Standard  mit echtem überlappendem Seitenschutz. Bei Gr. M wiegt die Kevlar Schutzweste CEST 2 nur  ca. 1,95 kg.

Wir empfehlen unter der Schutzweste CEST 2 ein CEST Coolshirt zu tragen. Es transportiert die Feuchtigkeit und macht das Tragen der Weste somit viel angenehmer.

Erklärung der Schutzklassen siehe Tabelle (unten).

Ausgestattet mit einer 100% CoolMax®-Hülle für Atmungsaktivität, voll einstellbare Schulter- und Hüftverstellung für perfekten Sitz und vielseitig einsetzbar, eignet sich diese Unterziehschutzweste perfekt für komfortablen und uneingeschränkten Dauereinsatz. Durch den besonderen  Schnitt, passt sich die Schutzweste fast wie eine zweite Haut Ihrem Körper an. Eine sehr unauffällig zu tragenende Weste.

Unsere CEST 2 ist mit der sehr leichten, dünnen und atmungsaktiven Westenhülle unser „Federgewicht“.

 

 

Die Hülle lässt sich vierfach (Schulter.- und Hüftbereich) verstellen und ermöglicht somit eine sensationelle Passform.

 

Außerdem ist die Hülle mit 100% CoolMax® verarbeitet, um maximale Atmungsaktivität zu gewährleisten.

 

 

Diese Weste ist für Personen konzipiert, die sehr unauffällig, verdeckt und sehr lange ihren passiven Schutz tragen, wie zum Beispiel Personenschützer und deren Schutzpersonen. 

 

 

Beim Schutzpaket entscheidet der Kunde, ob US NIJ II oder SK 1, mit (KR1) oder ohne Stichschutz. Man kann also vier verschiedene Schutzpakete wählen. Außerdem können wir die Hülle in den Farben weiss und schwarz liefern. Gerne kann der Kunde auch separat eine Zusatzhülle gleich mit bestellen.

 

Achtung: Alle Wechselhüllen unserer ballistischen Schutzwesten CEST 1 bis CEST 11 sind unter einander verwendbar. 
Beispiel: Die CEST 4 ist als Überziehweste angeschafft und kann mit der Hülle der CEST 2 oder CEST 3 als Unterziehweste verwendet werden.

Alle unsere Schutzwesten, die wir in Leeds (GB) produzieren sind wie folgt zertifiziert:

Ballistisch: SK1 oder US NIJ IIIa oder US NIJ II

Stichschutz:  KR1, (nach Wunsch KR2 (100€ Mehrkosten) , SP1 (100 € Mehrkosten) oder SP2 (150 Euro Mehrkosten) nach englischer Norm)).

Sowie ISO 9001 und ISO 14001.

 

Unsere SK 1 Variante ist mit nur 25 Lagen Aramidfaser basiertes Laminat  sehr dünn, leicht und wiegt unter 2 kg (bei der Größe M).

 

 

Da unsere Schutzwesten in Modell, Größe, Farbe und Einlage individuell vom Kunden  zusammen gestellt werden, sind diese demzufolge vom Umtausch ausgeschlossen.

 

***********************************************************************************

Der Kunde kann zu unseren ballistischen Schutzwesten CEST 1 bis CEST 11 optional die CEST® Schlagschutz Panels für Schutzwesten ->  Polycarbonat Einlagen (2 mm) zusätzlich bestellen. Diese sind einfach in die vorhandenen Öffnungen der Schutzwestenhüllen (außen) -> nicht Körperseite ! zu stecken. 

Mit diesen beiden Panels (geliefert werden 2 Stück -> Brust.-Rückenpanel) werden  Schläge bestens absorbiert.

Außerdem wird der vorhandene Stichschutz um ein vielfaches erhöht.

ACHTUNG: DER SCHLAGSCHUTZ UND STICHSCHUTZ IST NUR MIT DEN VORHANDEN BALLISTISCHEN EINLAGEN WIRKSAM. 

Test der kugelsicheren Weste auf Youtube


Test mit Messern auf Youtube

Größentabelle

    

Erklärung Schutzklassen Ballistik

Erklärung Schutzklassen Stichschutz