Beschreibung

Informationen:

  • Pfefferspray TW 1000 Punktstrahl
  • Inhalt: 400 ml
  • Größe: ca. 25 cm
  • Reichweite: 4 – 5 Meter
  • Inklusive Flip Top: Abdeckung mit Federverschluss zum Schutz gegen unbeabsichtigte Auslösung

TW 1000 ist Lieferant Deutscher Behörden !

Allgemeine Gefahren- und Sicherheitshinweise zu Pfeffersprays
  • Die Behälter stehen unter Druck und können bei Temperaturen über 50 Grad Celsius bersten. Im Sommer nicht im PKW lagern und vor Sonnenbestrahlung schützen.
  • Nicht in geschlossenen Räume verwenden (ausser dafür vorgesehene Gel Sprays)
  • Achten Sie bei der Nutzung darauf, dass Sie nicht in den Gegenwind sprühen und nicht gegen Flammen oder andere glühenden Gegenstände sprühen.
  • Hochentzündlich – nicht rauchen.
  • Darf nicht in die Hände von Kinder gelangen.
Verwenden Sie das Pfefferspray nur in Notfallsituationen und nur zur Selbstverteidigung / Notwehr.
Jeglicher Missbrauch kann Strafrechtliche Konsequenzen haben. Informieren Sie sich beim Mitführen im Ausland über die geltende Rechtslage des Landes. 
  • Pfeffersprays dürfen nur von Volljährigen erworben werden.
  • Leere oder alte Behälter nicht in den Hausmüll entsorgen sondern an die dafür vorgesehene Gemeinde Sammelstellen.

Parnhinweis Pfefferspray Pfeffergel CS Gas

Gefahrenhinweise:

  • H229: Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.
  • H335: Kann die Atemwege reizen.
  • H319: Verursacht schwere Augenreizung.
  • H315: Verursacht Hautreizungen.

Sicherheitshinweise:

  • P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P251: Nicht durchstechen oder verbennen, auch nicht nach Gebrauch.
  • P302+P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser wachen.
  • P305+P351+P352: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P337+P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P410+P412: Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50°/122° aussetzen.